Auf die unterschiedlichsten sozialen Fragestellungen aus dem Quartier versuchen wir Angebote zu entwickeln, meistens gemeinsam mit KollegInnen aus uns nahestehenden Organisationen und mit den QuartierbewohnerInnen. Oft entwickeln wir dazu Projekte, zum Beispiel «Baustellenprojekt Westside» und «mondiaL».

 

Ziel solcher Projekte ist es beizutragen, dass sich möglichst viele BewohnerInnengruppen in Bethlehem wohl fühlen und in einer ihrer Vorstellung entsprechenden Form am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.